Die Aufgabe

Goodbye Fairgrounds. It’s The New Black. Ist das noch Ska? Nein. Aber das ist absolut fein so, denn das aktuelle und dritte Studio-Album der fünf Hanseaten ist eine logische und konsequente Weiterentwicklung. Zum Titeltrack sollte ein packendes Video gedreht werden.

Die Umsetzung

Gewünscht war ein Performance-Video in eindrucksvoller Kulisse. Als idealer Drehort bot sich eine alte Hamburger Lagerhalle an. Inszeniert wurden die Jungs dann in den verschiedenen Ecken der Halle. Gedreht wurden einzelne Slow-Motion-Shots und eindrucksvolle Kamerafahrten, die Band und Halle optimal in Szene setzen.

Credits

Client: Loui Vetton / Long Beach Records Europe
Production: aussenborder.TV
Director: Martin Kahl

Share, if you like!